Neu: Ab sofort sind Tageskarten wieder erhältlich!

Liebe Badegäste,
wegen Rohr- und Rinnenarbeiten steht das Innenbecken zurzeit nicht zur Verfügung und ist für den Badebetrieb gesperrt.

Alle Gäste können während dieser Zeit ihren Aufenthalt kostenlos um 1 Stunde verlängern.

Das große Außen- und Kaltwasserbecken ist geöffnet.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Aktuelle Corona-Regelungen

Saline

Unter 17 Dächern der Salinenhäuschen angelegt, erlaubt die Saline den Blick auf die vielen Wasserattraktionen der Therme, die untermalt von vielen verschiedenen Wassergeräuschen eine stimulierende Wirkung auf den Organismus haben.

Eine Saline (auch Gradierwerk genannt) besteht aus einem Holzgerüst, das mit Reisigbündeln (vorwiegend Schwarzdorn) ausgestopft ist. Es dient dem Gradieren, d.h. dem Erhöhen des Salzgehaltes einer Sole. Indem man die Sole das Gradierwerk herab laufen lässt, tragen Wind und Sonne zum Verdunsten des in der Sole vorhandenen Wassers bei.

In unmittelbarer Nähe der Saline ist die Luft sehr feucht und auch salzhaltig. Beides wirkt sich positiv auf die Atemwege aus. Der medizinische Effekt von Salinen (Gradierwerken): Beim Einatmen salzhaltiger Luft werden die Atemwege befeuchtet. Feinste Salzkristalle beeinflussen die Wandungen der Atemwege positiv. Die sekretlösende Wirkung befreit die Atemwege weitgehendst von Bakterien. Die Schleimhäute schwellen ab, der gesamte Atembereich wird intensiv gereinigt.


Öffnungszeiten

Täglich
10:00 – 21:00 Uhr

Aktuelles

Wiedereröffnung
15. Juli 2020
Ab dem 15. Juli 2020 möchten wir Sie nach langer Zeit gern wieder in unserem Haus begrüßen!

Mehr Informationen

Anfahrt

Kurhessen Therme,
Wilhelmshöher Allee 361,
34131 Kassel

Anfahrt anzeigen